Freiwillige Feuerwehr Weinböhla
gegründet 13.06.1902
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Herzlich
Willkommen...




Schön, dass Sie den Weg zu unserer Internetseite gefunden haben.
Wir möchten Ihnen aktuelle Informationen & Tipps vermitteln und dabei einen Einblick in unsere Arbeit geben.
Lernen Sie unsere Feuerwehr interaktiv kennen. Klicken Sie sich einfach durch unsere Seiten.
Für weitere Informationen über den staatlich anerkannten Erholungsort Weinböhla folgen Sie dem Link.

Ihr Wehrleiter E. Häßler



aktuelle Termine hier

  • Dienstverschiebung JF vom (22.11. auf 15.11.)
  • Terminverschiebung vom Feuerwehrvergnügen (10.11. auf 16.11.2018)
  • Dienstverschiebung
    (15.11. auf 08.11.2018)
  • 06.12. Kalendertüröffnung


08.11.2018

Klarer Blick


In dieser Woche wurden die Scheiben in unseren Toren erneuert. Somit ist für Kinder und alle anderen Interessierten wieder ein klarer Einblick in unsere Feuerwehr gewährleistet. Seit dem Neubau vermilchten die Scheiben zunehmens. Dies hatte nun zur Folge, dass wir gesagt habe, wir müssen die Scheiben austauschen.


Viel Spaß bei neuen Einblick

08.11.2018
Warteliste für neue Mitglieder


Seit der Gründung der Bambinifeuerwehr wurde bereits einige Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen. Unser Andrang an Nachfolgern von Seitens der Bambini- und Jugendfeuerwehr ist groß. Wir bekommen immer weiter Anfragen über die Aufnahme in die Nachwuchsabteilungen. Leider kommen wir nicht durm herum, diese dann auf eine Warteliste zu setzen. Die Liste hat bereites mehr als 25 Namen und es werden stetig mehr. Es ist schade Ihnen und Ihren Kindern damit keine Freude zu machen aber wir können eben nur Stück für Stück die Kinder aufnehmen.


Wir Bitten um Ihr Verständis das wir derzeit keine weiteren Kinder aufnehmen können.

Vielen Dank


Seine eigenen Kinder mit, das Auto verlassen um kurz einpaar Blumen einzukaufen...

Sie wollen das wir rechtzeitig bei Ihnen sind ...

... dann denken auch Sie bitte an die deutschen Gesetze. In der StVO ist das Halten und Parken klar definiert. Täglich erleben wir es, dass Fahrzeuge vor Feuerwehrausfahrten stehen und im Einsatzfall die Feuerwehr behindern würden.

Zum nachlesen in der StVO §12 (Halten und Parken)
Tatbestandsnummer 112000 bis 112612
Sie hielten/parkten ...

  • verbotswidrig im Bereich einer Feuerwehrauffahrtszone, einer Feuerwehrzufahrt oder eines Rettungsweges (Zeichen 283 mit Zusatzzeichen).

  • vor oder in einer amtlich gekennzeichneten Feuerwehrzufahrt.


04.08.2016
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) informiert

in seiner Reihe „Baulicher Bevölkerungsschutz für alle Wetterlagen“ nun auch über die Gefahren von Starkregen und Hochwasser. Auf Youtube gibt es zudem Videos mit Tipps zum Schutz des Heims bei Gewitter, Hagel, Erdbeben, Feuer, Schneelast, Eisregen, Lawinen, Sturm und Hochwasser: http://tinyurl.com/bbk-video.

Quelle: DFV

Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü