Freiwillige Feuerwehr Weinböhla
gegründet 13.06.1902
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachwuchs

[zurück]      [Ausbildung]      [Sport]      [Anderes]

Die Jugend ist der Nachwuchs von morgen! Auch bei uns ist das so. Quereinsteiger oder Kameraden die durch Wohnortwechsel auch die Wehr wechseln kommt selten vor. Aus diesem Grund müssen wir uns die Jugend selbst heran ziehen. Ab dem 6. Lebensjahr gibt es die Möglichkeit die Feuerwehr bei den Bambinis näher kennen zu lernen. Mit 10 geht es dann in die Jugendfeuerwehr, wo es noch mehr in das Thema Feuerwehr hinein geht. Da werden dann auch schon mal kleine Feuer gelöscht, bei Wettkämpfen um einen bestmöglichen Platz gekämpft und Erholungen wie das Zeltlager durchgeführt.
Bis dann der immer näher rückende 18. Geburtstag kommt, man sich freut zu den "Großen" zu gehören. Dann beginnt die richtige Ausbildung!

Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü