Bambinifeuerwehrwart Sebastian Rabis

Was macht die Bambinifeuerwehr?

Die Kinder der Freiwiliigen Feuerwehr Weinböhla erlernen spielerisch wie man Feuer löscht und anderen Menschen hilft. Gemeinsam bilden sie ein starkes Team und nehmen an Wettkämpfen teil. Die Mädchen und Jungen sind Feuer und Flamme alles genauer unter die Lupe zu nehmen. Ihre Anwesenheit zeigen die Kinder der Bambinifeuerwehr Weinböhla auch bei Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Maibaumstellen.

Wann trifft sich die Bambinifeuerwehr?

Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden zweiten Dienstag um 16:30 Uhr bis 18 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Weinböhla.

Du möchtest auch zur Bambinifeuerwehr?

Wenn du auch zur Bambinifeuerwehr möchtest, musst du dich sehr schnell melden, da die Plätze sehr beliebt sind und somit mit einer längeren Wartezeit gerechnet werden muss. Unter diesem Link kannst du mit deinen Eltern direkt den Kontakt zur Bambinifeuerwehr aufnehmen und dich somit auf die Warteliste eintragen lassen.

Jahresabschlussbericht der Bambinifeuerwehr 2021

Die Bambinifeuerwehr Weinböhla bestand zum 31.12.2021 aus 7 Jungen und 2 Mädchen.

Betreut wurden diese durch fünf Kameraden der aktiven Wehr.

Im Jahr 2021 wurden 10 Dienste abgehalten. Im Vorjahr waren es 9 Dienste.

Während der Dienste standen Themen wie Verhalten bei einem Brand, Erste Hilfe und Notruf absetzen, ABC der Schlauchkunde, Fahrzeug- und Gerätekunde sowie Knoten- und Hydrandenkunde auf dem Plan.

Die Dienste wurden kindgerecht vorbereitet und durchgeführt.

Höhepunkte

Im Jahr 2021 konnten wir 4 Kinder aus der Bambinifeuerwehr in die Jugendfeuerwehr verabschieden.

Im letzten Jahr konnte sich die Jugend – und Bambinifeuerwehr leider nicht zu den zwei gemeinsamen Diensten treffen.

Der geplante Wettkampf der Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis Meißen und den befreundeten Kinderfeuerwehren aus den Nachbarlandkreisen Bautzen und Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge, in Meißen musste leider wieder verschoben werden.

Jedoch steht für das Jahr 2022 schon ein Termin fest und wir hoffen sehr, dass dieser gehalten werden kann.

Leider konnten wir auch im Jahr 2021 keine gemeinsame Weihnachtsfeier mit den Bambinis durchführen. Jedoch wollten wir den Kindern einen schönen Jahresabschluss bieten und so haben wir kurzerhand kleine Frühstücksbrettchen organisiert. Diese wurden mit den Feuerwehrfahrzeugen, welche teilweise geschmückt waren, mit dem Weihnachtsmann bei jedem Kind vorbeigebracht.

Ich möchte mich dafür herzlichst bei den Kameraden der Jugendfeuerwehr bedanken, da die Zusammenarbeit bei der Organisation und Durchführung sehr gelungen war.

Schlusswort

Am 13.01.2021 begingen wir als Bambinifeuerwehr unsere 10-jähriges Bestehen.

Die Planung einer Feierlichkeit dazu wurden auf Grund der Coronapandemie nicht in Erwägung gezogen.

Jedoch konnten wir im November letzten Jahres den Wimpel bei Fahnen Kössinger mit einer Delegation der Wehrleitung und des Feuerwehrausschußes abholen.

Dieser Wimpel soll nun am 13.05.22 geweiht werden.

Wir bedanken uns bei allen, die uns finanziell unterstützt haben, um uns so einen schönen

Wimpel anzuschaffen. Dabei sind 290€ von der Kameradschaft zusammen gekommen und die Eltern haben 440€ zusammen gebracht. Das macht uns sehr stolz.

Nur mit Hilfe der Spenden von Privatpersonen und der Unterstützung der Gemeinde können Anschaffungen getätigt und Ausflüge unternommen werden, die den Ausbildungsdienst spannender und abwechslungsreicher machen.

Abschließend bedanken wir uns für die Unterstützung durch die gesamte Kameradschaft und bei der Wehrleitung für das endgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit mit den Bambinis.